Programmiergrundlagen in Scratch für Anfänger

Nicht kategorisiert
Wunschliste Teilen
Kurs teilen
Seitenlink
In sozialen Medien teilen

Über den Kurs

Dieser Onlineprogrammierkurs in denen die Grundlagen mit Scratch vermittelt werden, ist darauf ausgelegt:

Zusammenhänge zu verstehen, warum programmieren nicht nur immer wichtiger wird in eine Zeit in der digitalen Techniken unabdingbar sind, sondern auch warum man sich davor nicht scheuen sollte, insbesondere junge Frauen und Mädels, denn in jede*m von uns steckt ein sehr großes Potenzial sich für ein MINT-Beruf zu entscheiden.

Was erwartet euch in diesem Programmierkurs:
Vermittlung der Programmiergrundlagen mit Scratch

    • Zusammenhänge verstehen, warum Programmieren nicht nur immer wichtiger wird, denn in jedem Menschen steckt ein sehr großes Potenzial sich für ein MINT-Beruf zu entscheiden.
    • Dieser Programmierkurs ist für jeden Menschen ausgelegt, also für jeden der gerne einmal in die Programmierwelt rein schnuppern möchte.
    • Ausgelegt ist dieser Programmierkurs auf ca. 3 Stunden, die natürlich im eigenen Rhythmus absolviert werden können.
    • Jede Lektion hat ein eigenes geführte Video in dem euch erklärt wird wo ihr euch gerade befindet, es zeigt euch in Scratch Schritt für Schritt worauf ihr achten müsst.
    • Ich habe für euch Schritt für Schritt in Scratch programmiert und die Videos stimmlich erklärt damit ihr so die Möglichkeit habt in eurem eigenen Rhythmus die Lektionen durchzumachen und eure Geschichte oder Spiel zu programmieren.
    • Nach dem Erwerb des Kurses werden euch die Lektionen freigeschaltet so, dass ihr alles zur Hand habt.

„Mit Scratch kannst du deine eigenen interaktiven Geschichten, Spiele und Animationen programmieren und deine Kreationen mit anderen in der Gemeinschaft online teilen. Scratch hilft jungen Leuten, kreativ zu denken, systematisch zu schlussfolgern und miteinander zusammenzuarbeiten — grundlegende Fähigkeiten für das Leben im 21. Jahrhundert.“ – Scratch.

Was kann man mit Scratch nun nach diesem Kurs anstellen?

Nach den Projekttagen verschafft ihr euch so viel Basis, als dass ihr eure eigene Geschichte erzählen, euer eigenes Spiel programmieren, könnt.

Inhalt des Kurses? 

  • 8 Kapitel
  • 11 Lektionen
  • 1 Skript (ein mal als ganzes Skript und in jede Lektion ein Lektionsskript)
  • Guide mit Worksheets (hier wurde dieser in einzelnen Lektionen noch mal eingefügt damit ihr nicht ständig zurück müsst)
  • Link zur Geschichte (Die Lektionen werden anhand einer kurzen Geschichte die im Rahmen der Claudia Grimm Academy programmiert wurde, erklärt)

Kursinhalt

Einführung in Scratch
Ihr bekommt einen Überblick was ihr benötigt um mit Scratch arbeiten zu können

  • Lektion 1: Was ist Scratch?
    15:34
  • Für wen ist Scratch geeignet?
    10:03
  • Installation / Benutzung
    00:25
  • 13:18

Bewegung
Hier lernt ihr wie ihr die Figuren bewegen könnt.

Aussehen
Hier lernt ihr wozu Aussehen hilft und wann ihr es einsetzt.

Ereignisse
Ereignisse heißen in Programmieren Anweisungen. So wie das Wort schon sagt, ihr gebt am Anfang eines Programms eure Anweisungen mit, danach die Bedingungen.

Steuerung
In Programmieren heißt die Steuerung die Bedingung.

Fühlen
In Programmieren verbindet man mit Fühlen eher die Funktionen auch wenn in Scratch keine wirklichen Funktionen gibt, aber dennoch als solches verstanden werden.

Operatoren
Wie das Wort schon sagt handelt es sich hier um mathematische Operatoren also Rechenaufgaben.

Variablen
In Programmieren braucht man meistens Variablen wenn man mehrere Schritte mit einanderen verbinden möchte und ein "Bindeglied" braucht.

Bewertungen und Rezensionen von Teilnehmern

Noch keine Bewertungen
Noch keine Bewertungen

Titel

Nach oben